Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: iPhone

Fairy-go-Round

hipsta_karussell1s.jpg

Nickname 29.09.2012, 22.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

iPhone 5 vs. iPhone 4 - ein klitzekleiner Bildtest

Ich darf mich inzwischen "glückliche Besitzerin eines iPhone 5" nennen und es gab natürlich ein ein, zwei Gründe, warum ich mich mächtig auf das iPhone 5 gefreut habe und eines wollte.
Der Hauptgrund war/ist die Kamera. Ich hatte bis dato ein iPhone 4 und hab ein wenig neidvoll auf die Bildergebnisse des iPhone 4s geschaut. Es war zu erwarten, dass beim iPhone 5 nun wieder an der Qualität der Kamera geschraubt wird und darauf hab ich gewartet.

Heute hab ich, aus der "Hüfte", einen winzigen Vergleich der Bildqualität gestartet.
Wir waren unterwegs und kehrten kurz bei Miss Pepper ein. Die Lichtverhältnisse waren ziemlich mies und es regnete auch noch wie aus Eimern. 

Mein Herzallerliebster stellt seine iPhone 4 zur Verfügung, das eine Bildauflösung von 2057x1536px bietet. (Per Klick aufs Bild gibt es die Ansicht von 1000x747px)
 
vergleich4s.jpg


Und hier nun im Vergleich die selbe Aufnahme mit einem iPhone 5 - gleiche Lichtverhältnise, fast die selbe Position. Auflösung 3264x2448px (per Klick aufs Bild gibt es das Bild in 1000x750px zu sehen)


vergleich5s.jpg

Ich hab ausserdem noch einen Ausschnitt aus dem Bild genommen um das Ganze noch etwas näher betrachten zu können:

iPhone 4 - Ausschnitt (320x255) aus der Originalgrösse des Bildes 2057x1536px



iPhone 5 - Ausschnitt (320x255) aus dem Bild in der Grösse 2057x1543px (wie iPhone 4)



iPhone 5 - Ausschnitt (320x255) aus der Originalgrösse 3264x2448px



Da hat sich aber doch was getan :-)

Nickname 29.09.2012, 19.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tulpen mit Hipstamatic




Nickname 06.04.2012, 21.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leuchtturm Dahmeshöved

Nickname 31.01.2012, 17.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

week in pix 04



Woche 4 stand wieder ganz im Zeichen der Ernährungsumstellung. Ich hab irre viel Spaß daran tägl. neue Rezepte zu testen und dazu gehört natürlich auch ein Foto. Einen LOW FAT Kuchen musste ich nachbacken und wir waren happy über das Stückerl Kuchen mit wenig Kalorien.

Endlich hat es mal dicke Flocken geschneit, die sich entschlossen auch mal liegen zu bleiben. Wie schön. Ganz ehrlich, ein wenig vermisse ich verschneite Landschaften. Wahrschneinlich aber nur, weil dieses Jahr noch nicht sonderlich viel Schnee hier in Hamburg zu sehen war.

Ich konnte meine Visitenkarten und Sticker via moo.com in Empfang nehmen - hoerstern.de hat ja seit Anfang diesen Jahres eine neue Inhaberin ;-))) yessss... ;-)

Nickname 29.01.2012, 15.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

week in pix 03



My week in Pix (KW03)

... stand ganz im Zeichen meines 50. Geburtstags mit einem Wochenendausflug an die Ostsee. Wir hatten ein tolles Wellnesshäuschen als Unterkunft und haben Neustadt in Holstein und Grömitz besucht. Wir sind an Stränden entlangspaziert und haben die wunderbar frische Seeluft genossen. Hach, immer wieder schön und wir müssen das bald wieder machen. Auch einfach mal so... 1 Std. Fahrtzeit an die Ostsee ist doch jederzeit machbar :-)

Nickname 22.01.2012, 14.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

week in pix 02



My week in pix (KW2)

Immer wieder schön - blattloses Baumwerk. Sie werden in Instagram gerne mit dem "tag" #ilovebaretrees versehen.

Kochen beschäftigt mich zur Zeit noch mehr als sonst - es wird wieder brigittelt. Deswegen viel Fotomaterial zum Gekochten.

Kleinigkeiten hole ich natürlich zu Fuss beim nächsten Penny, der ein paar hundert Meter weg von uns ist. Das Gebäude hat eine herrlich rote Türe.

Der ältere Herr, der seinen täglichen Marsch durchführt - wirklich täglich - oft sogar 2x am Tag.

Für hoerstern sind neue Produkte eingetrudelt.

ZenDoodlen macht Spaß. Mit der App Hipstamatic fotografiert sehen sie zudem noch recht interessant aus.

Dass Kaffee munter macht ist bekannt... gefunden in einem Journal.

Nickname 18.01.2012, 16.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

week in pix 01



Mit der App "My Week in Pictures" lassen sich ganz einfach verschiedene Collagen aus den Bildern in der Camera-Roll im iPhone erstellen. Die App bedient sich der Bilddaten und fasst die Bilder zusammen, die innerhalb einer Woche aufgenommen wurden. Nun muss man sich nicht mit der Bild-Zusammenstellung der App zufrieden geben (gerade wenn man doch mehr fotografiert hat, oder sogar Reihen ablichtet) Man kann die Bilder selbst nachsortieren, was ich sehr praktisch finde.
Die fertige Collage kann abschliessend ins Album gespeichert, oder an verschiedene Social-Web-Dienste geschickt werden.

Nickname 08.01.2012, 23.06 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sternenlicht

Nickname 05.01.2012, 17.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Bayersoier See

Bei meinem letzten Besuch in Bayern war wieder einmal wunderbares Wetter und wir unternahmen einen Spaziergang um den Bayersoier See. Klar, hatte ich mein iPhone, aber auch meine große Cam dabei.

Hier zeige ich ein Bild vom See welches mit dem iPhone aufgenommen wurde.



.. eigentlich sah das Ganze aber gaaaanz anders aus, als es oben zu sehen ist ;-) Ich bin aber auch immer wieder begeistert, was machbar ist.




Das Bild von oben ist mit der App Camera Studio + (iTunes-Vorschau) entstanden. Für die Gegenüberstellung habe ich die App Frame Magic verwendet. Und die kleine Textlabels bringt die App LabelDispensr

Nickname 08.11.2011, 22.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL