Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: IZDM

Ich zeig dir meins - Lesestoff

Ruthie (> Rosenruthie) möchte gerne aktuellen Lesestoff von mir sehen... uaaaaaaaa.... diese Bitte hat mir wieder einmal bewusst gemacht, wie selten ich zum Lesen komme.
Ich war als Kind und Teenie eine Leseratte schlechthin und hab alles m√∂gliche verschlungen. Tja, aber leider hat sich meine Leserei ziemlich reduziert. Guckt man sich mal unsere B√ľcherregale k√∂nnte man das nicht meinen ...
Aber gut, passend zum "Zusammenzug" von Herzensmänne und mir lag unterm Weihnachtsbaum ein Buch... es möchte noch gelesen werden! Darunter, eine Zeitschrift und Kataloge ... das geht immer mal.


Nickname 27.01.2010, 12.01 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich zeig dir meins - Sportliches in Woche 8

In jungen Jahren war ich m√§chtig sportlich. Leistungsturnen z.B. Ich hab sogar mal ne Weile aktiv Baseball gespielt. Hurey! Was ist davon geblieben? Nicht wirklich viel. Ich bem√ľhe mich - mehr schlecht, als recht und das schon eine ganze Weile.

Aber gut, es ist ja nicht zu spät und schon bevor ich nach HH gezogen bin, hab ich mich mit Herzensmänne auf der Bowlingbahn herumgetrieben - nix mit ruhige Kugel geschoben... nee, nee... das ist ganz schön anstrengend. ;-) Ja und seit ich nun in Hamburg wohne bin ich nun regelmässig auf > der Bahn zu finden. Zur Zeit bowlen wir als Team "Wombowls" in der No Tap-Liga. Bis wir aber auf einer Besten-Liste erscheinen, muß ich mich wohl noch mächtig anstrengen ;-)

F√ľr > Frau Waldspecht und > Paleica hei√üt nun die Aufgabe in Woche 8:
Zeig mir "Sportliches"

Hier mein "Sportliches" - meine Bowlingkugel


Nickname 21.01.2010, 18.13 | (6/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

Ich zeig dir meins - Geisterhaftes

Geisterhaftes w√ľnscht sich > Frau Nostalgia von mir und denkt dabei an einen Hamburger Hafengeist. Weit gefehlt. Ich bringe etwas aus der Heimat ein ...

Liebe Frau Nostalgia, falls du noch nicht dort warst, so kann ich dir die Leutascher Geisterklamm nur empfehlen. Ja, da kann man noch Geistern und anderen Wesen des kleinen Volkes begegnen. Ohne Zweifel! Es ist ein herrlicher Ausflug f√ľr Gro√ü und Mittelklein :-)

Infos hab ich auf dem > Elfenportal vor einiger Zeit zusammengetragen...



Mein Enkelbube war auch mit dabei, als wir die Leutascher Geisterklamm erkundeten und der kleine Baumkobold hat ihn mächtig beeindruckt ... ja, er war sich damals nicht wirklich sicher ... ob... ach ja... ich finde es schön, wenn Kinder noch an das ein oder andere glauben können ...

Mein Beitrag "Geisterhaftes" - der Baumkobold



... und noch bisschen genauer hingeschaut :-)


Nickname 21.01.2010, 14.50 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich zeig dir meins - K√ľchenfensterblick

Den Blick aus dem K√ľchenfenster¬† w√ľnsche sich > Frau W√∂rmchen von mir.

Ich hab das Fenster nicht ge√∂ffnet, nicht dass ich die √§lteren Herrschaften im Gegen√ľber-Haus erschrecke. Ich schau beim Absp√ľlen auf ein Seniorenheim.¬† Also lieber Fenster zu lassen und niemanden erschrecken. Prickelnd ist die Aussicht nun nicht - also kein Vergleich zu einem Garten z.B.
Hm... ich hatte schon mal den Gedanken, dass diese Aussicht aufs Gem√ľt schlagen k√∂nnte. Ich wei√ü es noch nicht. Ich mag alte Menschen und ich kann auch gut mit ihnen, aber ich kann nicht so gut mit den Gedanken an "Altersheim" ....



Nickname 15.01.2010, 15.26 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich zeig dir meins - Verkn√ľpfungen

Verkn√ľpfungen w√ľnscht sich¬† > Frau Petite Fleurs von mir.

Ich habe mich f√ľr eine Vor-Ort-Verkn√ľpfung entschieden - sie ist bei einer Hafenrundfahrt entstanden.









Nickname 13.01.2010, 22.51 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich zeig dir meins - Woche 7 Monster

Projektverlagerung.
Da hab ich ja nun schon ne ganze Weile dieses Foto-Blog und nutze es gar nicht richtig. Deswegen werden nun alle Fotoprojekte hierher verlegt - das passt :-)

F√ľr die 7. Wochenaufgabe bin ich auf die Suche nach den allt√§glichen kleinen Monstern gegangen. Dazu braucht es nur ein klein wenig Phantasie. Das ist √§hnlich wie beim Wolkenbilder bauen. Oft verstecken sich irgendwelche Figuren in den Wolken und es macht eine Menge Spa√ü sie zu entdecken. Ja und in unserem Alltag gibt es sicherlich auch diese kleinen Monster, die einem furchterregend die Z√§hne entgegenfletschen oder andere Fratzen und Faxen machen, wenn man genauer hinschaut - wie es hier auf meinem Bild zu sehen ist:



Geht man ein St√ľck zur√ľck und findet wieder den Blick in die Realtit√§t erkennt man, dass es sich nur um eine olle Melone handelt, die so gruselig daher kommt ;-) Mann, Mann, die Gudste hat echt nen Kieferorthop√§den n√∂tig ;-)



Ich möchte gerne Monster-aufdeck-Bilder von > Liz und > Wörmchen gezeigt bekommen. Ich bin schon sehr gespannt, wo ihr bei euch kleine Monster findet.

Nickname 12.01.2010, 14.22 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL