Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Aktion

Blogparade - Kinderfoto

Da ich ja schon ein Weilchen unter den Bloggern weile (> hier seit 2002), hab ich bereits die ein oder andere Kinderfoto-Aktion mitgemacht. Ach, irgendwie muss das einfach immer wieder mal sein ;-) Hier im Fotoblog gibt es allerdings noch keine Kinderbild-BeitrÀge - also bin ich bei der Blogparade von
> Frau Erdbeere dabei und hiermit geht es gleich zweimal zurĂŒck in die Vergangenheit:





Ja, ich kann sehr andÀchtig sein...

Nickname 03.09.2010, 11.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotoprojekt 12-2010 - September

Ich mag es kaum glauben, dass es schon September ist. Nicht mehr lange, und ich bin 1 Jahr in Hamburg. Wahnsinn.  Die Zeit fliegt wieder nur so dahin ...

> RĂŒckblick: Januar
> RĂŒckblick: Februar
> RĂŒckblick: MĂ€rz
> RĂŒckblick: April
> RĂŒckblick: Mai
> RĂŒckblick: Juni
> RĂŒckblick: Juli
> RĂŒckblick: August

GegenĂŒberstellung




z o o m

Fotoprojekt zwoelf 2010

Mehr lesen: janasworld.de


Nickname 03.09.2010, 11.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blogparade - Miezekatzen

Bei > Miauinfo findet eine Katzen-Blogparade statt, an der ich doch gerne teilnehme :-) Die Miezen hamwa und fotografieren wollten sie sich auch lassen ;-)

Die Blogparade-Anforderungen:
Es mĂŒssen ein paar Fragen zum Thema Katzen beantwortet werden.
Diese sollen im eigenen Blog beantwortet werden. Den Beitrag zum Miauinfo-Beitrag verlinken und einen Kommentar bei Miauinfo mit einer gĂŒltigen Emailadresse hinterlassen!

Die Blogparade lÀuft bis zum 08. September 2010 um 00:00. 


  1. Stellt eure Katze(n) vor. Name, Rasse, Alter und wo sie herkommt.
    Florentinchen hat uns am 5.7.07 > HIER gefunden und adoptiert. Sie ist eine wunderbare Schwarz-weiß-Kurzhaarhauskatze. Meine Schwarz-weiß-Bunte oder meine Kuhfleckenkatze. :-). Sie ist gut 3 Jahre alt, wirkt aber immer noch wie eine junge Katze, was wohl ihre kurze, kompakte Körperform bewirkt. Sie ist unser kleines Prinzesschen.
    Sandy wurde >HIER mit seinen Geschwistern der Öffentlichkeit vorgestellt. Wie schön, dass ich > hier immer wieder ĂŒber ihn nachlesen kann und so Erinnerungen regelmĂ€ssig aufgefrischt werden können. Seine Mama ist eine Perser und der Papa kurzhaarig wie Gott in schuf. Der Bube hat zwar nun keine langen Haare, aber dafĂŒr doch ein ganz besonderes Fell inkl. einer sehr speziellen FĂ€rbung. Anfang Mai 2004 erblickte er die Welt und zog im August 2004 bei uns ein.
  2. Wie lang seid ihr schon Katzenbesitzer?
    Ich darf mit Katzen leben seit ich 18 bin und davor gab es in unserer Familie auch immer schon Katzen. Man könnte also fast sagen, dass ich gut 40 Jahre meines Lebens mit Katzen lebe.
  3. Wieso gerade Katzen? Was fasziniert euch an diesen Tieren?
    Ich liebe die EigenstÀndigkeit einer Katze.
  4. Wie reagiert euer nĂ€heres Umfeld auf eure Tiere? Sind sie ein Thema oder redet man nicht drĂŒber?
    Sie machen sich selbst zum Thema. Da sie nur kurzfristig Abstand wahren, wird zweibeiniges und jegliches andere nÀhere Umfeld recht schnell in Beschlag genommen und so von sich reden gemacht.
  5. Katzen sind alle verschieden. ZĂ€hlt fĂŒr jede eurer Katzen eine Charaktereigenschaft auf, die sie einzigartig macht.
    Florentinchen liebt es mit Angeln zu spielen. Es dauert ca. 1. Std. bis sie diese in diverse Einzelteile zerlegt hat, indem sie das Gummiband um ein Tischbein wickelt und solange dran zerrt und zuppelt, bis die Maus davon saust. Sie hat ausserdem eine ganz besondere Technik entwickelt um eine Angel von a nach b zu bringen. Sie wĂ€lzt sich ĂŒber das Gummiband und schafft es dabei immer irgendwie, dass das Gummiband quer ĂŒber ihrem RĂŒcken hĂ€ngt. Sobald sie die Angel HUCKEPACK hat, kommt sie damit zum Spielen. Sie ist ganz besonders verschmust und zeigt das auch. Sie kann tragen und Bauch streicheln ganz und gar nicht ausstehen.
    Ganz im Gegensatz zu Sandy, der mit Wonne seinen Bauch prĂ€sentiert und gestreichelt werden möchte. Er ist ein kleiner Garfield, der sich aus Bequemlichkeit regelmĂ€ssig fragt:"Was ist Spielen?" Er ist ein Beobachter und ĂŒberlĂ€sst das Gehopse nach Spielzeug seiner Kumpeline Flori. Er ist die Gelassenheit in "Person" ;-)  

  6. Wenn ihr euren Katzen eine Frage stellen könntet, die sie euch beantworten, welche wÀre es?
    "Liebe Flori, warum bist du oft so schreckhaft? Geringste GerĂ€usche erschrecken dich und ich weiß nicht, woher das kommt und was können wir tun, damit du dich draussen auf der Terrasse wohl fĂŒhlst."
    "Sandy-Bube, bist du zufrieden und glĂŒcklich in unserer neuen Heimat?"
  7. Zu welcher Katzennascherei können eure Katzen nicht ‘nein’ sagen?
    Malzpaste
  8. Zum Abschluss: Zeigt Fotos eurer Katzen.



Nickname 01.09.2010, 00.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Krempel, Chaos, alte SchÀtze No.4

FĂŒr > Blechis Projekt "Krempel, Chaos, alte SchĂ€tze" gibt es heute fröhliches Entengeschnatter ...

Keine Ahnung wie alt Mickey und Donald sind, aber es sind wohl einige, viele Jahre. Ich liebe Disney.  Einzuordnen in der Rubrik "SchÀtze" :-))


Nickname 30.08.2010, 11.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Farbe bekennen: schwarz-weiß

button3d.jpgWoche 16 - schwarz-weiß

> Farbe bekennen im Überblick
> Flickr-Gruppe

Little Panda - noch aus Kindertagen - ein Mitbringsel aus Venedig


Nickname 30.08.2010, 10.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Challenge: Zeigt mir eure Tassen No. 12

Tassen 2010 > Frau Kunterbunts “ z e i g t   m i r   E u r e   T a s s e n “-Challenge  / Woche 12

Meiner letzter Beitrag zeigt meine "Daily Cup" - einfach, schlicht, weiß...sie ist ein Sechsling ;-) und sie werden im Dauereinsatz verwendet :-)





--- E N D E ---

Nickname 26.08.2010, 16.27 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blogparade - Scrap-Parade

> Luiza von Lenormand-Cafe hat sich eine feine Blogparade ausgedacht: > Scrap-Parade. Dazu bietet sie einen sehr schönen Hintergrund als Vorlage an. Darauf soll sich bis Ende September der Herbst eingefunden haben.
Na, ich bin ja gespannt ;-) Ich hab mich angemeldet, aber noch keine Ahnung was ich daraus zaubern werde. So richtig herbstlich ist mir noch nicht zumute und Motive sind aktuell auch noch keine vor Ort zu sehen. Aber es wird. Ganz sicher. 

Nickname 25.08.2010, 23.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Krempel, Chaos, alte SchÀtze No.3

Im Moment habe ich fĂŒr > Blechis Projekt "Krempel, Chaos, alte SchĂ€tze" nur SchĂ€tze vorzuweisen ;-) Zwei SchĂ€tzchen sind die Weihwasserkessel, die ich frĂŒher auch an der Wand hĂ€ngen hatte. Einer davon hat sogar eine Widmung, die aus dem Jahr 1934 stammt. Beide Kessel sind ErbstĂŒcke von Oma und Großtante und kaum mehr von den Altersflecken zu befreien ...


  

Nickname 23.08.2010, 13.51 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farbe bekennen: silber

button3d.jpgWoche 15 - silber

> Farbe bekennen im Überblick
> Flickr-Gruppe

Omas ErbstĂŒcke in Szene gesetzt ;-)


Nickname 23.08.2010, 13.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Teekesselchen: Q wie Quelle

abc_teekesselchen2.jpgMein Q fĂŒr > Kerkis ABC-Teekesselchen :

Gar nicht einfach das Q und ich wollte schon nachfragen, ob dieser Buchstabe ĂŒberhaupt anfĂ€llt. ;) Das tat er und ich hab dann doch etwas finden können. Ich frage gerne mal bei > ihm und > ihr nach, wenn ich etwas rund um Hamburg wissen möchte und auch dieses Mal hatte ich Erfolg. Meine Frage war, ob es in der NÄHE von Hamburg eine Quelle gibt, die ich besuchen und knipseln könnte. Es gibt sie... die Alster-Quelle bzw. den Quellgrund der Alster. Am Samstagnachmittag machten wir uns dann zu viert auf den Weg um den Ursprung der Alster zu entdecken. Ein schöner Ausflug wars, der durch eine sehr idylische Landschaft fĂŒhrte.



Nickname 23.08.2010, 13.03 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL